Einleitung

Weg_schmal

auf dem Weg sein
ein Ziel haben
miteinander gehen
manchmal auch allein
etwas ausprobieren
neue Wege suchen
auch umkehren
sich erinnern
in die Höhe klettern
um Übersicht zu gewinnen
Rückblick halten
aber immer wieder
nach vorne schauen

zwischendurch rasten
dort wo es schön ist
meiner Seele etwas gönnen
und meinem Leib
dann gestärkt wieder
weitergehen
nicht stehenbleiben
gehen
und fragen nach meinen Aufgaben
nach unseren Aufgaben
gehen
und immer das Ziel im Auge
behalten
(Elisabeth Frauenschuh)

Wir laden alle Heilsweg-Besucher ein, sich Zeit zu nehmen, für diesen Weg, sich bewusst darauf einzulassen, und wir wünschen allen dabei eine kleine „Heilserfahrung“!